Ich schenke jedem Raum seine Wirkung.

Meine Motivation

Die Arbeit mit Farbe, Licht und Raum sind meine grosse Leidenschaft. Es fasziniert mich, wie wandelbar Räume sein können. Oft reichen schon kleine Veränderungen, um eine völlig neue Wirkung und Atmosphäre zu erzielen. Ebenfalls schätze ich den Kontakt mit verschiedenen Menschen. Dank meiner feinfühligen und offenen Art, kann ich optimal auf die Wünsche und Bedürfnisse meiner Kunden eingehen. Ich arbeite partnerschaftlich und lösungsorientiert. Mein Ziel ist es, individuelle Räume zu gestalten, die begeistern.

„Your home should tell the story of who you are, and be a collection of what you love“ – Nate Berkus

Mein Werdegang

Nach langjähriger Tätigkeit als Pflegefachfrau HF absolvierte ich die zweijährige Ausbildung zur Farbdesignerin an der Schweizerischen Textilfachschule in Zürich. Anschliessend folgte das ebenfalls zweijährige Studium zur Einrichtungsgestalterin (Thomas Oberli, BWZ Lyss), sowie Weiterbildungen im Bereich 3D Illustration. Ich bin Mitglied bei Procolore und seit anfangs 2019 selbstständig mit Raum und Meier.